Studentenwohnheim Dresden

Dein Traffic

Unbekannte IP

Administratoren

Viet Butter
GPS9 15-10 Do 18:00 - 19:00
viet@wh29.tu-dresden.de

Wetter für Dresden
6°
6°
DO
8°
FR
4°
SA
7°
SO
5°
MO
Weather from OpenWeatherMap

FAQ

 

Ich ziehe aus. Was muss ich beachten?

Wenn du ausziehst, schreibe bitte den Admins eine E-Mail!
So können wir deinen Account zum Auszugstag deaktivieren und es ist sichergestellt, dass kein neuer Mieter unter deinem Namen weiter surft.

Ich ziehe innerhalb der Gret-Palucca-Straße um. Wie bekomme ich wieder Internet?

Gehe zur Sprechstunde eines Admins oder schreibe eine Mail und teile uns dein altes und dein neues Zimmer mit. Wir stellen deinen Account dann entsprechend um.
Um in deiner neuen Wohnung ins Internet gehen zu können, bekommst du von uns eine neue IP-Adresse, da diese immer an die Wohnungen gebunden sind. Es ist nicht möglich mit deiner alten IP-Adresse weiter zu surfen. Das Vorgehen gilt auch für Umzüge von der 11 in die 9 oder umgekehrt.

Ich möchte einen Router benutzen. Was muss ich beachten? Wie richte ich ihn ein?

Anstelle eines PCs, kannst Du natürlich auch einen Router in deiner Wohnung verwenden. Beachte jedoch, dass Du alleine für die Einrichtung zuständig bist. Die Zuständigkeit der Admins endet an der LAN-Steckdose in deinem Zimmer. Sollen dir die Admins bei der Einrichtung behilflich sein, geschieht dies freiwillig und ist ggf. gesondert zu Vergüten (gern auch mit einem Bier 😉 ).

Kontaktiere einen Admin um die MAC-Adresse deines Anschlusses zu ändern.

Anschluss des Routers

  • Verbinde deinen Laptop/PC über WLAN mit deinem Router oder nutze ein LAN-Kabel und verbinde es mit dem LAN-Anschluss des Routers.
  • Verbinde den Router mit einem LAN-Kabel mit der LAN-Dose in deinem Zimmer. Nutze dazu den „WAN-„, „Internet-“ oder „DSL-“ Anschluss an deinem Router (Bezeichnungen variieren je nach Modell)

Einstellungen im Router

Rufe die Konfigurationsoberfläche des Routers auf. Je nach Hersteller geschieht das unter folgenden Adressen/IPs. Gib diese Adresse direkt in den Browser deines PCs/Laptops ein.

  • Allgemein, ASUS, : http://192.168.1.1
  • Fritz!Box: http://fritz.box
  • Netgear: http://routerlogin.net
  • TP-Link: http://tprouterlogin.net

Stelle in deinem Router deine statische IP ein, welche auf deinen Zugangsdaten steht.
Stelle zusätzlich Subnetzmaske, Gateway und DNS ein.
Diese Einstellungen befinden sich meist unter dem Punkt „WAN“ oder „Netzwerk -> WAN“ (keinesfalls aber die IP unter „LAN“ eintragen!).

Aktiviere „NAT“.
Deaktiviere „UPnP“! Falls nicht wird dein Anschluss gesperrt!

Der Funktionsmodus deines Routers sollte auf „Wireless Router“ eingestellt sein. Verwende keinen „Repeater“-, oder „Access Point“-Modus.

Stelle sicher, dass deine WLAN-Netzwerke und die Router-Konfigurationsoberfläche mit einem starken Passwort gesichert sind! Alleine Du bist für deine IP-Adresse verantwortlich, auch wenn jemand anderes diese unberechtigt nutzt, z.B. weil dein WLAN nicht genug abgesichert ist.

Aktiviere die DHCP-Funktion deines Routers und aktiviere in deinem PC/Laptop die automatische Konfiguration (Systemsteuerung -> Netzwerk- und Freigabecenter -> Adaptereinstellungen ändern -> Netzwerkadapter auswählen -> IPv4). Sollte in deinem Laptop noch die IP-Adresse deines Anschlusses eingestellt sein, kann er sich nicht mit deinem Router verbinden, da dieser deinem Endgerät dank DHCP selbst eine netzwerkinterne IP zuweist.

ASUS

ASUS

FRITZ!Box

FRITZ!Box

tplink

TP-Link

Wie bekomme ich Zugang zum Netz?

  • Dein Computer muss eine Ethernet-Netzwerkkarte besitzen (RJ45). WLAN wird nicht zur Verfügung gestellt.
  • Hole dir einen Antrag auf / Vertrag zur Nutzung eines LAN/INTERNET-Anschlußes bei einem der Admins.
    Ausgedruckte Anträge sind aufgrund von zwei benötigten Durchschlägen nicht möglich.
  • Gebe den ausgefüllten Antrag mit beiden Unterschriften einem Admin oder werfe ihn in den Admin-Briefkasten.
  • Bei Bedarf kannst du dir ein LAN-Kabel (2,5m, 5m oder 7,5m Länge) von einem Admin geben lassen.
  • Warte geduldig auf eine Antwort von einem der Admins.
  • Du bekommst deine Zugangsdaten per Post und per E-Mail.

Warum ist der externe Traffic begrenzt?

Das ZIH betreibt das DFN zu Forschungszwecken. Dennoch gestattet es den Bewohnern von Studentenwohnheimen auch die Nutzung zu privaten Zwecken. Damit die Leitung des ZIHs zu externen Zielen jedoch nicht übermäßig durch diese private Verwendung blockiert wird, unterliegt der zumeist privat genutzte externe Traffic einer Begrenzung.

Ich habe das Traffic-Limit überschritten. Was passiert jetzt?

Du bleibst solange gesperrt, bis du das Traffic-Limit wieder unterschritten hast. Dies geschieht vollkommen automatisch.

Nur jede 8. bzw. 9. Sperrung geht zur Überprüfung über den Schreibtisch von einem Admin, wodurch die Freischaltung länger dauert.

Bei mir geht das Netz nicht, aber bei meinem Nachbarn geht es. Was kann ich tun?

  • Steht oben in der Traffic-Info, dass du gesperrt bist?
    Hast du das Traffic-Limit überschritten? Auch wenn du ein freiwilliges Traffic-Limit eingestellt und dieses erreicht hast, wirst du gesperrt. Allerdings kannst du hier durch Deaktivierung oder Erhöhung des freiwilligen Traffic-Limits dich vorzeitig wieder selbst entsperren.
    Wenn du ohne Überschreiten des Traffic-Limits gesperrt bist, frage einen Admin in seiner Sprechzeit nach dem Grund.
  • Nach einem Tausch des Rechners oder auch nur der Netzwerkkarte wurdest du wegen einer falschen MAC-Adresse gesperrt.
  • Überprüfe, ob dein Kabel richtig in der Netzwerkkarte und in der Netzwerkdose steckt.
  • Vergleiche deine Netzwerkeinstellungen mit den dir zugewiesenen Daten.
  • Kontrolliere deine Firewalleinstellungen, deaktiviere sie kurz. Sollte die Verbindung dann vorhanden sein, aktiviere die Firewall und ändere die Einstellungen.
  • Konsultiere einen der Administratoren zur Sprechzeit.

Bei mir und allen meinen Nachbarn geht das Netz nicht. Was soll ich tun?

Vergewissere dich hier, dass keine Netzstörungen vorliegen. Wartungsbedingte Netzstörungen werden auf dieser Seite frühzeitig bekannt gegeben.

Ich habe einen zweiten Computer. Wie kann ich ihn an das Netz anschließen ohne gesperrt zu werden?

Frage einen der Admins zur Sprechzeit nach dem weiteren Vorgehen.

Ich würde gern studienrelevante Daten von außerhalb downloaden, die das Traffic-Limit übersteigen. Wie kann ich das tun ohne gesperrt zu werden?

Wende dich zur Sprechzeit an einen der Administratoren.

Warum ist das Netz manchmal so langsam?

  • Das kann sehr viele verschiedene Ursachen haben. Diese zu erläutern würde den Rahmen dieser FAQ sprengen.
  • Die Zuständigkeit der Administratoren der Gret-Palucca-Straße 9 und 11 reicht von deiner Netzwerkdose bis zur Anbindung an das Studentenwerk. Diesen Bereich verwalten wir so gut es uns möglich ist, alles weitere liegt nicht in unserer Hand.
  • Wenn uns Informationen zu Störungen erreichen, geben wir diese über die Webseite an euch weiter.

Wie wird der Traffic gezählt

Unter Traffic zählt der Download sowie auch der Upload.
Täglich stehen 3GB an nutzbarem Traffic zur Verfügung. Der Traffic, welcher nicht „verbraucht“ wurde, wird in den Folgetagen zusätzlich zur Verfügung stehen, er kann also angespart werden. Das Ansparen wird dabei bis zu einem Trafficvolumen von 63GB möglich sein.

Shoutbox

Deine IP-Adresse darf nicht posten.
Internetausfälle
Internetausfälle in den letzten zwei Tagen nur bei mir oder mal wieder im gesamten Wohnheim?
2017-11-15 12:03:24
Internet
Internet!!!
2017-10-03 23:06:44
Shaoling Jin, Zim.1404
Bei mir auch nicht geht
2017-10-03 19:01:02
Joo Young Kim, Zim-Nr.1210
Internet geht nicht
2017-10-03 18:57:37
Internet
Netz schon wieder im ***???
2017-10-03 16:36:22
Email von Viet
Weiß jemand die Email-Adresse von Admin- Viet?
ist das viet(ät)wh29.tu-dresden.de?

2017-09-25 20:23:31
internet vor Auszug?
Was soll man machen übers Internet, bevor man ausziehen will?
Grüße

2017-09-25 20:10:21
Archiv

Kategorien